Pathologie Heidelberg

Gemeinschaftspraxis für Pathologie

Prof. Dr. Marie-Luise Groß-Weißmann
Prof. Dr. med. Karsten Brand

Hebelstraße 8 | 69115 Heidelberg

T  06221 / 181320
F  06221 / 181577

info@pathologie-heidelberg.de
W www.pathologie-heidelberg.de

DiaGnostik

Histologie

Histologisch werden von uns unterschiedlich gewonnene Gewebeproben beispielsweise Biopsien oder Operationspräparate bearbeitet. » weiterlesen

Intraoperative Schnellschnittuntersuchungen

Mitunter kann das weitere operative Vorgehen von einer Schnellschnittdiagnostik abhängen. Wegen eines begrenzten Zeitfensters muss das eingesandte Gewebe sehr schnell verarbeitet werden. » weiterlesen

Zytologische Untersuchungen

Die zytologischen Untersuchungen umfassen die Diagnostik an einzelnen Zellen und kleinen Zellverbänden. » weiterlesen

Immunhistochemie

Mithilfe von immunhistochemisch einsetzbaren Antikörpern kann man unterschiedliche zelluläre Strukturen darstellen. » weiterlesen

Molekularpathologie

Molekularpathologische Methoden dienen der Analyse von Veränderungen der Erbinformation bösartiger Tumore bzw. geben Informationen über die Prognose und therapeutische Konsequenzen. » weiterlesen

 

Schwerpunkte

● Gastrointestinale Pathologie

● Tumoröse & entzündliche Hauterkrankungen

● Orthopädische Pathologie

● Nierenpathologie

● Transplantationspathologie

● Uropathologie

● Pathologie des HNO-, Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereichs

● Zytopathologie